ecb WebTalk – Neue Horizonte: Erfolgsfaktor Frau im Unternehmen

Eva Illek

Lade Karte ...

Datum/Zeit
14.12.2021 / 18:00 - 19:15
In meinen Kalender übernehmen: iCal

Veranstaltungsort
Online

Veranstaltung für:

Liebe Clubmitglieder, liebe Interessenten,

 

wir laden Sie herzlich ein zum Online-Vortrag mit anschließender Diskussion am

Dienstag, den 14.12.2021 um 18:00 bis 19:15 Uhr

 

Neue Horizonte: Erfolgsfaktor Frau im Unternehmen

Die Wirtschaft befindet sich in einer Zeitenwende. Frauen sind ein maßgeblicher Erfolgsfaktor für Unternehmen: der Kampf um Talente, divers aufgestellte Teams bei der Auftragsakquise, neue flexible Arbeitswelten und unterschiedliche, bereichernde Herangehensweisen – all dies erfordert starke, erfolgreiche Frauen. Ein Unternehmen, das zukunftsfähig und international aufgestellt sein will, kann es sich nicht leisten, das Thema Diversity nicht ernst zu nehmen. Gerade neue Wege bringen einen Innovations- und Motivationsschub für Unternehmen. Daher gilt es, Frauenkarrieren zu fördern. Frauen haben individuelle Wege zum Erfolg.

Der Vortrag eröffnet Perspektiven und konkrete Handlungsanleitungen, wie Unternehmen Frauenförderung erfolgreich umsetzen können. Zudem zeigen wir auf, welche Stellschrauben für Frauen zu bedienen sind, um ihren individuellen Erfolgsweg zu gehen.

 

Freuen Sie sich auf die renommierten Referentinnen:

Dr. Heidi Mahr ist Rechtsanwältin, Fachanwältin für Arbeitsrecht und Partnerin bei der internationalen Wirtschaftskanzlei Noerr sowie Dozentin an diversen Hochschulen. Sie war lange Jahre Chair weltweit bei dem internationalen Kanzleien-Netzwerk Lex Mundi für die Praxisgruppe Arbeitsrecht und betreut viele internationale und nationale Mandanten. Sie ist Mitglied der Expertenkommission „Personal und Recht“ bei der IHK. In der Kanzlei Noerr war Heidi Mahr personalleitende Partnerin und als solche in den Entscheidungsgremien der Sozietät vertreten, so dass ihr das Thema Personal und Karriereentwicklung bestens vertraut ist.

 

Birgit Muth, Diplom-Journalistin, arbeitete in den Ressorts Wirtschaft, Innen-und Außenpolitik für das Bayerische Fernsehen und die ARD.

Dabei steht sie seit vielen Jahrzehnten sowohl als Moderatorin als auch als Reporterin vor der Kamera, gleichzeitig ist sie Filmemacherin und zum Beispiel für das dreißigminütige Format „Europareportage“ verantwortlich.

Birgit Muth moderierte unter anderem die ARD-Sendung „Plusminus-News“, die „Rundschau-Nachtausgabe“, das innenpolitische Magazin „Zeitspiegel“ oder die 45minütige Gesprächssendung ARDalpha. Für die ARD ging Birgit Muth 2008 als Korrespondentin in die Türkei – die erste Frau in dieser Position.

Die leitende Redakteurin ist mit ihrer Expertise auch als Moderatorin von Podiums-Veranstaltungen und als Medien-Coach in Politik, Wirtschaft und Kultur gefragt.

 

Durch den Abend begleitet Sie unsere Vizepräsidentin Katja Häußer

Bitte melden Sie sich zu dem Online-Vortrag über unser Buchungs-Onlinesystem mit Ihrem Passwort an. Sie können auch als Interessent an dieser Veranstaltung teilnehmen. Bitte schreiben Sie uns dazu eine E-Mail an veranstaltung@export-club.org

Fragen sind herzlich willkommen und können Sie gerne schon vorab einreichen oder während des Vortrags in die Chat-Funktion schreiben oder sich live zuschalten.

Die Zugangsdaten der Veranstaltung erhalten Sie als Microsoft Teams-Link nach dem Anmeldeschluss.

Anmeldeschluss ist Montag, der 13.12.2021 – 12 Uhr.

Wir freuen uns auf Sie!

Herzlichst Ihr

Dr. Michael Kerkloh

Präsident Export-Club Bayern e. V.

Buchungen

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.